Pink Ribbon - Was du gegen Brustkrebs tun kannst!

08:00:00


Pink Ribbon, Buchmesse, Brustkrebs, Frankfurt
Jedes Jahr werden in Deutschland über 70 000 Frauen in Deutschland mit Brustkrebs diagnostiziert. Mehr als 17 000 sterben jedes Jahr an dieser Krankheit, die gute Heilungschancen hätte, wenn sie nur früh genug erkannt wird. Wichtig hierfür ist es schon früh auf seinen eigenen Körper zu hören und ihn tatsächlich zu kennen, damit Veränderungen sofort erkannt werden können. Vorsorge beginnt nicht unbedingt bei einer Mammografie oder beim Frauenarzt, sondern schon viel früher, im eigenen Zuhause. Die Initiative Pink Ribbon kämpft schon seit Jahren um ein gesellschaftliches Bewusstsein hierfür. Gleichzeitig bieten sie mit ihrem Projekt „Pink Kids“ Hilfe für Kinder krebskranker Mütter an. Also wie könnt ihr helfen? 

Pink Ribbon, Buchmesse, Brustkrebs, Frankfurt, pinke Schleife


Spread the Word! Pink Ribbon ist ein weltweit anerkannter und vor allem bekannter Verband, in Deutschland jedoch erst seit 2010 an der Arbeit. Deswegen kennen hier viele die Bedeutung der pinken Schleife nicht. Ihr helft also schon in dem ihr Artikel darüber schreibt oder mit anderen ins Gespräch kommt.

Pink Ribbon, Buchmesse, Brustkrebs, Frankfurt, Pink Ribbon Armband

Pink Ribbon, Buchmesse, Brustkrebs, Frankfurt, Pink Ribbon Kalender


Ja das leidige Thema mit den Spenden. Die Projekte von Pink Ribbon kosten Geld und Geld wächst leider nicht auf Bäumen. Wenn ihr Pink Ribbon finanziell unterstützen wollt, gibt es die Möglichkeit im Onlineshop des Verbandes Kleinigkeiten zu erwerben. Der Shop zeigt sehr deutlich, wie viel des Kaufpreises tatsächlich gespendet wird und die Artikel sind sehr schön. Es gibt zum Beispiel Kalender, Notizbücher, das bekannte Pink Ribbon Armband und die Schleife. Alle vier setzten ein sehr unterschwelliges und unauffälliges Zeichen für die Sache.

Pink Ribbon, Buchmesse, Brustkrebs, Frankfurt, Pink Ribbon Notizbuch
Das Thema ist so präsent in Deutschland, dass es uns alle etwas angeht. Der Oktober gilt als weltweiter Brustkrebs-Monat. Das ist aber nichts wert, wenn niemand davon weiß. 

Liebe Grüße,



You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Schöner Bericht zu einem sehr wichtigen Thema!! Solche Organisationen werden leider noch viel zu wenig unterstützt! Umso wichtiger ist es, darüber zu berichten! Den Artikel teile ich gerne ;-)

    lg Nadine von NannisWelt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare, egal ob Lob oder konstruktive Kritik, Fragen oder Tipps oder andere Anmerkungen.

Follow Us

Follower