Mein Jahresrückblick 2013

00:42:00



Schon der 8 des Monats und ich schleiche ganz langsam mit meinem Jahresrückblick um die Ecke. 8 Tage, über eine ganze Woche des neuen Jahres sind schon wieder vorbei und ich frage mich langsam, ob ich irgendwann morgens aufwachen werde, 80 Jahre alt bin und mich frage wo meine Jahre abgeblieben ist. Für mich sind Jahresrückblicke immer so eine Sache. Was hat man geschafft, was hätte man besser machen können. In diesem Jahr traue ich mich fast nicht einen Blick in meine Statistken zu werfen. Privat ist in diesem Jahr viel bei mir passiert. Erst das Abitur, dann der Umzug, der neue Job, das Studium... . Bei all diesen Dingen ist mein Blog eine Zeitlang ziemlich zu kurz gekommen und das sieht man auch.

Meine Highlights des Jahres. Mit Klick auf das jeweilige Bild gelangt ihr zum Post
Image Map
Tut mir leid Fia, aber ich hab das Bild anders nicht quadratisch bekommen, sonst hätte ich dich nicht abgeschnitten.

Insgesamt habe ich dieses Jahr genau 77 Post veröffentlicht, davon 27 Rezensionen. Ihr habt insgesamt 210 Kommentare hinterlasse, wobei wahrscheinlich auch einige von mir sind. Ich bin auf jeden Fall über jeden einzelnen dankbar. Das gleiche gilt für all meine Leser, auch die stillen. Ich habe nach diesem Jahr 243 gfc Leser, 69 via Blog- Connect und 32 über Bloglovin.


Inhaltlich hat sich mein Blog dieses Jahr recht stark verändert. Seit ich im Juni die neue Kamera angeschafft habe, fotografiere ich immer mehr, was sich eben auch auf meinem Blog widerspiegelt. Trotzdem sollen Bücher weiterhin im Vordergrund stehen.


Ich würde gerne versprechen dieses Jahr aktiver zu sein, aber das kann ich nicht. Ich bin ja erst im ersten Semester und weiß noch nicht, wie zeitaufwändig das nächste Semester werden wird. Ich verspreche aber, mein Bestes zu geben.


Liebe Grüße,


You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Blablabla von wegen es ging nicht anders! *heul* Ne Quatsch ich vertraue deinen Bildbearbeitungskünsten :) Und ich freu mich, dass ich im Jahresrückblick wenigstens erwähnt werde :*

    AntwortenLöschen
  2. So schlecht war das Jahr ja gar nicht :D
    Deine Leser bleiben dir auch 2014 treu! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare, egal ob Lob oder konstruktive Kritik, Fragen oder Tipps oder andere Anmerkungen.

Follow Us

Follower