Mal wieder Neuzugänge

20:10:00

Ja, ich dachte ich mache mal wieder einen Neuzugänge Post. Da ich aber schon ewig keinen mehr gemacht habe, stelle ich euch nur die Bücher vor, die ich gestern gekauft habe :D Sonst wird das heute nichts mehr.

Ich war gestern auf einer Wohnungsbesichtigung in Frankfurt und habe dabei einen Abstecher in diese super tolle Buchhandlung im Frankfurter Hauptbahnhof gemacht. Das besondere an diesem Geschäft ist, dass sie die Bücher nur zu Sonderpreisen verkaufen und man immer viel weniger zahlt als in den regulären Geschäften. Die Verkäufer sind noch dazu super nett und ich würde jedem empfehlen da mal vorbei zu schauen. Die Messe ist ja auch wieder bald ;)

Achja derjenige, der mich auf diesen Buchladen aufmerksam gemacht hat, darf sich von einem Schuh erschlagen fühlen. Nachdem ich nach ner gefühlten Ewigkeit (immer wieder Bücher weg, andere dazu, dann doch wieder zu den anderen gerannt...) mit nem Stapel (!!) Bücher in der Hand zur Kasse gegangen bin, kam dann nur von dem netten Herren hinter dem Tresen: "Ist nicht immer einfach, hm?" :'D

Ich konnte nur nicken, so sehr habe ich gelacht.

Gekauft habe ich folgende Bücher:





 Der Name des Buches kam mir sehr bekannt vor und das Cover gefällt mir auch richtig gut, also habe ich beschlossen es mitzunehmen.

Darum geht es:

Die halbe Welt ist Mitglied bei Unison, einem sozialen Netzwerk, das einen besser kennt als man sich selbst. Doch Zugang zu diesem Programm hat nur der Teil der Bevölkerung, der auf der Sonnenseite der Welt lebt. Als Ambrose Truax, der Sohn des Unison-Schöpfers, in den Teil seiner Stadt gelangt, in dem die weniger Glücklichen leben, rettet ihn das Mädchen Mistletoe vor einem Überfall. Die beiden bemerken sehr bald, dass ihre Verbindung tiefer reicht - und sie eine Vergangenheit teilen, die ihnen nur in ihren Träumen zugänglich ist ...

(Ich finde das klingt echt interessant)


Erster Kaufgrund: Es ist von INK. Ich liebe deren Bücher einfach :D
Grund Nummero zwei: Der Klappentext!

„Irgendetwas stimmt nicht mit ihm“, denkt sich Samara, als sie Caleb während ihres Sommerjobs in der Buchhandlung kennenlernt. Frauen scheinen von ihm magisch angezogen zu werden, denn er ist ständig von ihnen umgeben. Als einige seiner „Verehrerinnen“ einen Herzanfall erleiden, ahnt Samara, dass Caleb daran nicht unschuldig ist. Um hinter sein Geheimnis zu kommen, beginnt sie einen intensiven Flirt mit ihm. Doch Caleb ist ein Cambion, in ihm wohnt ein böser Geist, der sich von der Lebensenergie seiner Opfer ernährt. Hat sich Samara schon zu sehr auf ihn eingelassen? 




Ich liebe, liebe, liebe Geschichten über Meerjungfrauen, Sirenen, Nixen und generell das Meer. Also bin ich auf "Der Kuss der Sirene" sofort aufmerksam geworden.

Klappentext:

Nur Lexi weiß, warum ihr Freund Steven beim Schwimmen ertrank. Ihr Gesang hat ihn zu weit aufs Meer hinausgelockt. Seit jenem Unglückstag führt sie ein einsames Leben. Denn Lexi ist eine Meerfrau, eine Sirene. Sie hat Angst, noch einmal jemanden ins Verderben zu stürzen. Nur Cole, Stevens bester Freund, bemüht sich um sie. Doch kaum beginnt Lexis Herz zu heilen, taucht der geheimnisvolle Erik auf. Seine Pläne sind so dunkel und so unergründlich wie der Ozean …

Ich habs schon angfangen in der U-Bahn zu lesen. Bis jetzt echt gut!



 Das Buch wollte ich einfach schon länger mal haben. Das Cover ist auch einfach toll.
Klappentext:

Alina ist einfache Kartografin in der Ersten Armee des Zaren. Dass sie heimlich in Maljen verliebt ist, ihren besten Freund seit Kindertagen, darf niemand wissen. Schon gar nicht Maljen selbst, der erfolgreiche Fährtenleser und Frauenschwarm.
Bei einem Überfall rettet Alina Maljen auf unbegreifliche Weise das Leben. Doch was sie da genau getan hat, kann sie selbst nicht sagen. Plötzlich steht sie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und wird zum mächtigsten Grischa in die Lehre geschickt. Geheimnisvoll und undurchschaubar, wird er von allen der Dunkle genannt. Aber wieso fühlt sie sich von ihm so unwiderstehlich angezogen?
Und warum warnt Maljen sie so nachdrücklich vor dem Einfluss des Dunklen? 




 Das Buch ist für meine kleine Schwester. Sie hat den ersten bereits, also hab ich ihr als Anreiz weiter zu lesen direkt den dritten gekauft. (Ich weiß, was für eine Logik :D)

Klappentext:
Nur knapp ist Nastasja Incys Gewalt und damit dem Tod entronnen. Jetzt ist sie nach River s Edge zurückgekehrt, wo die zarten Bande zwischen ihr und Reyn wieder aufleben. Doch ihre Liebe ist nicht ungetrübt, denn schon bald tauchen Rivers mächtige Brüder auf, die nur ein Ziel haben: River vor Nastasja zu schützen. Die Vorwürfe Nastasja gegenüber häufen sich, als immer wieder Unsterbliche von Unbekannten angegriffen werden und klar wird, dass es einen Verräter in den eigenen Reihen geben muss. Ist Nastasjas und Reyns Liebe stark genug, um alle Anfeindungen zu überstehen und am Ende zu siegen? Entfesselt ist der letzte Band der Immortal Beloved-Trilogie. Die beiden Vorgängertitel lauten Entflammt und Ersehnt .


Die Bücher sind alle "relativ" neu auf dem Markt, ungelesen und in einem sehr schönen Zustand. Viele wurden aber am unteren Schnitt mit einem schwarzen Strich makiert. Es sind also sowas wie Mängelexemplare. (Bis auf den Strich, habe ich aber keine Mängel gesehen). Gezahlt habe ich im Schnitt 5-7 Euro pro Buch. Regulär wären es 15- 18 gewesen. Der Laden ist also wirklich TOP.



Liebe Grüße,
Franzi

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Bis auf "Grischa", habe ich noch von keinem deiner neuen Bücher was gehört ^^ Grischa habe ich auch noch auf dem SuB :) Wollte es unbedingt haben und jetzt versauert es :( Sollte ich mal echt lesen ^^ Und stimmt, das Cover ist echt genial *.*
    Wünsche dir viel Spaß mit deinen neuen Schätzen!! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare, egal ob Lob oder konstruktive Kritik, Fragen oder Tipps oder andere Anmerkungen.

Follow Us

Follower