Verlosung: März

13:12:00

Ich bitte um Applaus. Ich hab es nämlich das erste mal geschaft pünktlich auszulosen. (Traurig oder? :D )
Eure Antworten auf meine Frage fand ich unglaublich interessant zu lesen und ich danke euch das ihr so ehrlich wart. Valmanost, du enttäuscht mich damit überhaupt nicht. Ich bin nämlich auch Atheist. An Gott zu glauben finde ich zu einfach (Obwohl: eigentlich finde ich es zu schwer...) Ich denke einfach, wenn wir einer "Person" für alles Gute auf dieser Welt danken, müssen wir ihr dann nicht auch die Schuld an allem Schlechten geben? Genau da liegt das Problem, denn kein Geschöpf dieser Welt könnte all diese Schuld tragen. Das wäre einfach nicht fair. Ich glaube wie die Indianer an einen nie abreißenden Fluss an Energie. Meiner Meinung nach, besteht alles um uns herum aus Energie: Alle Menschen, alle Tiere, Pflanzen, Gegenstände, einfach sämtliche Atome. Wenn wir sterben geht zwar unser Bewusstsein verloren, aber unsere Energie wird zu etwas vokommen neuem. Mir ist aufgefallen, das recht wenige unter euch, wirklich an das Paradis glauben, dass uns die Bibel verspricht, oder war das nur Zufall? Könnte vom Lesen kommen ;)

Annerkennung, wenn jemand wirklich bis hier gelesen hat, ohne vorher auf das Ergebnis zu scrollen ;) (Bin ja selbst nicht besser...)

Also, die Lose wurden wie folgt verteilt:

Chrisy   1, 15
Meggie   2,  16,  29,  37, 40
Dramas Lesetips  3,  17,  30
violet   4,  18
Lisa  5,  19,  31
Alisia   6,  20, 32
Käsekuchen    7,  21,  33, 38, 41
Plumblossoms    8,   22,  34,  39,  42
Valmanost   9,  23,  35
Rachel    10,  24
BeBubbly  11,  25,  36
mellrose    12,  26
SuperAykey   13,  27
Vaurien    14,  28



Ausgelost wurde via Random.org: 


4

Violet


Herzlichen Glükwunsch.

Für alle anderen (und für dich, falls du nochmal teilnehmen willst):

Die Verlosung im April fällt aus....

April!! April!! c(= 
Ja ich weiß , sind wir mal ne Runde kindisch... :D 

Es gibt trotzdem eine Regeländerung: 

Ich habe keine Lust mehr auf Lose. Das klaut mir die Zeit und euch erst recht. 
Deshalb gilt ab heute Folgendes:  Ich stelle euch eine Frage und ihr beantwortet sie in einem Kommentar unter dem jeweiligen Post. Das wars. Keine E-Mail mehr, keine Werbung, nur eure Meinung. 
Natürlich wäre es toll wenn ihr auch regelmäßige Leser seid, aber ich werde das jetzt nicht kontrollieren oder so... ;) Ich hoffe ich komme euch damit etwas entgegen. Auf der Regelseite, werde ich das alles ebenfalls ändern.

So Violet will bestimmt noch wissen was sie gewonnen hat oder?:

Ich spiele ja Theater und unser letztes Stück ging über ein Boot Camp irgendwo in der USA. Ich liebe das Stück einfach und deshalb geht es in dem Buch diesen Monat um eine ähnliche Geschichte. Nämlich über ein Boot Camp in Deutschland zur Zeit der DDR:

Niemals aufgeben! Flucht aus dem Erziehungsheim
DDR 1988: Anjas Mutter stellt einen Ausreiseantrag aus der DDR und wird von der Stasi verhaftet. Die 14-jährige kommt in einen Jugendwerkhof, eine Einrichtung der Jugendhilfe. Geschockt von der Willkür der Erzieher, der Gewalt und dem Drill, will Anja bald nur noch fliehen. Tatsächlich gelingt ihr die Flucht, aber nur für kurze Zeit. Anja fragt sich immer wieder, was sie eigentlich verbrochen hat. Als sie eines Tages ausrastet, bringt man sie nach Torgau, in eine geschlossene Einrichtung. Dort lernt sie Tom kennen, der wie sie nicht aufgeben will.
Ein spannender Roman über Willkür und Gewalt im Jugendwerkhof in der DDR.







Viel Spaß damit. Schickst du mir bitte deine Adresse?

April ist bereits online :)

Liebe Grüße
Franzi

You Might Also Like

0 Kommentare

Ich freue mich immer über Kommentare, egal ob Lob oder konstruktive Kritik, Fragen oder Tipps oder andere Anmerkungen.

Follow Us

Follower