[Gedicht] Das Gefühl

18:21:00

Diese Gedicht entstand aus einem der vielen Streitereinen mit meinem Vater und wurde am Strand in Italien verfasst. 


Das Gefühl



Kennst du das Gefühl von innen zu brennen,
am liebsten zu rennen,
irgendwo hin,
ohne jeden Sinn?
Kennst du das Gefühl am liebsten zu weinen,
oder zu schreien,
ohne das was du sagst wirklich zu meinen?


Kennst du das Gefühl jemanden entäuscht zu haben,
ohne die Möglichkeit entschuldigung zu sagen?


Wir nennen es Wut und jeder Mensch kennt es,
ohne es zu wollen wird es uns zum Verhängnis,
kommt unerwartet,
selbst im schönsten Moment,
und ehe man es selbst erkennt,
befällt es einen wie ein listiger Virus,
den man selbst erst wieder bezwingen muss
Sag, kennst du dieses Gefühl?

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. wow :) bin gerade durch 'nen anderen Blog auf deinen gestoßen und ich muss sagen, dass ich froh bin! =) ich selbst schreib auch Gedichte,aber hab bisher nur eines veröffentlich... :) und ich muss sagen du triffst die richtigen Worte mit dem Gedicht :)

    schöner blog :) lg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare, egal ob Lob oder konstruktive Kritik, Fragen oder Tipps oder andere Anmerkungen.

Follow Us

Follower